Lichtverschmutzung

 

Es gibt viele hochwertige Internetseiten zum Thema Lichtverschmutzung. Deshalb haben wir uns entschlossen keine weitere zu kreieren, sondern verweisen auf unserer Seite nur auf die zum Zeitpunkt der Erstellung existierenden Internetseiten.
Wir weisen darauf hin, daß wir keinen Einfluß auf die Inhalte der Seiten haben und müssen deshalb jedwede Verantwortung ablehnen, wenn Inhalte gesetzlichen Regelungen widersprechen.

- Dark Sky-Fachgruppe der Vereinigung der Sternfreunde (VdS) zum Thema Lichtverschmutzung (VdS = Vereinigung der Sternfreunde e.V., der größten überregionalen Vereins von Amateur-Astronomen im deutschsprachigen Raum)
http://www.lichtverschmutzung.de/

- Informationen des Naturparks Bayerischer Wald
https://www.naturpark-bayer-wald.de/lichtverschmutzung.html

- Informationen des Biosphärenreservats Rhön zum Thema
https://biosphaerenreservat-rhoen.de/sternenpark

- Informationen vom Sternenpark Schwäbische Alb
https://www.sternenpark-schwaebische-alb.de/lichtverschmutzung.html

- Internetauftritt von Manuel Philipp, einem Initiator des Sternenparks Winklmoosalm
https://www.abenteuer-sterne.de/lichtverschmutzung/
https://www.abenteuer-sterne.de/sternenpark-winklmoosalm/

- lightpollutionmap.info zeigt die Lichtverschmutzung weltweit anhand von Satellitenaufnahmen und Messungen von Freiwilligen anhand von Microsoft Bing base layers (road and hybrid Bing maps). Im Teil lighttrends kann die Entwicklung der Lichtverschmutzung im monatlichen Rhythmus abgefragt werden.

Achtung!!!  Zur Interpretation ist es ganz wichtig bei den trends der Punkt „About“ durchzulesen und zu berücksichtigen! 
https://www.lightpollutionmap.info
https://lighttrends.lightpollutionmap.info

- Veranschaulichung der Bortle-Skale für Lichtverschmutzung
https://academo.org/demos/bortle-scale/